• Facebook
  • Pinterest
  • Instagram

© 2018 by Lunamière. All Rights Reserved

  • LUNA

Types Of Customers Every Retailers Hate

So sehr ich den Kontakt zu Menschen liebe, so sehr hasse ich es auch manchmal, mit Menschen überhaupt zu reden. Insbesondere wenn es um die Arbeit geht und man beim Kundenservice besonders höflich und freundlich bleiben muss. Es gibt jedoch bestimmte Dinge, die mich und wahrscheinlich jeden von euch, der im Retail arbeitet, auf die Palme bringen, hier sind meine meistgehassten Kundentypen und was ich mir dabei denke:


1. Die Zu - Spät Kommer Kunden


Der Tag hat 24 Stunden und davon haben die Geschäfte 10 Stunden offen, man hat also genügend Zeit, um einkaufen zu gehen und wenn nicht, ist morgen ja auch noch ein Tag. Aber dann gibt es diese Kunden, die 2 Minuten vor Ladenschluss ins Geschäft kommen und dann nicht mal wissen, was sie eigentlich brauchen. Was denken sich diese Menschen eigentlich dabei? Dass wir eh nichts besseres zu tun haben als ewig lange im Geschäft zu stehen?


2. Die Ich Weiss Alles Besser Kunden


Viel zu oft frage ich mich wieso Kunden sich überhaupt nochmal im Geschäft beraten lassen, wenn sie sich sowieso schon alle Informationen aus dem Internet geholt haben. Sie prahlen mit ihrem Wissen über ein Produkt und schlimmer noch, verbessern dich nach gefühlt jedem 5. Wort.


3. Die Ich stelle dumme Fragen Kunden


Diese Art von Kunden denken wohl nicht richtig mit oder hören einem gar nicht richtig zu, oftmals würde ich so gerne wissen, wie sie auf solche Fragen kommen.

Als ich bei einem Automobilhersteller gearbeitet habe, habe ich einem Kunden versucht zu erklären, wie ein elektrisches Auto funktioniert - ohne Benzin oder Diesel und immer wieder hat mich der Kunde gefragt, wo denn nun das Benzin reinkommt ins Auto. Am liebsten würde ich solchen Kunden nach der 3. Erklärung die Information in den Kopf reinritzen.


4. Die Rabatt Kunden


Es wäre eine Lüge, wenn ich behaupten würde, ich stehe nicht auf Rabatte - Wir alle lieben es doch, wenn wir uns irgendwo Geld sparen können. Was ich allerdings weniger liebe, ist, wenn Kunden mit mir diskutieren, warum eine Leistung oder ein Produkt so teuer ist.

Wenn es zu teuer ist, soll der Kunde jemanden suchen, der die Dienstleistung billiger anbietet oder das Produkt günstiger verkauft!

Als ich in einem Schmuckgeschäft gearbeitet habe, wurde ich von einer Kundin so angefahren, weil die Preise erhöht wurden - ich habe ihr dann erklärt, dass ich nicht die Preise mache und trotzdem hat sie mich weiter angegriffen, bis ich ihr gesagt habe, dass selbst wenn sie sich bei mir jetzt auskotzt, der Preis weiterhin so bleibt und sie es entweder kaufen kann oder eben nicht, so genervt war ich am Ende haha.


5. Die Ich bin der König Kunde


Ich finde, das ist schon fast die schlimmste Sorte. Kunden, die denken, sie können sich alles leisten, weil sie Geld dafür zahlen. Diese Art von Kunden verhalten sich unmöglich und aus meiner Sicht respektlos und kennen wohl den Umgang mit Menschen nicht. Geld macht dich nicht zu einem anständigen und respektvollem Menschen, sondern dein Verhalten, aber das wissen einige Kunden wohl nicht.


Mit welcher Art von Kunden habt ihr immer zu kämpfen?


Love,


Luna